Wühlmaus Köder

Wühlmaus Köder

Heute geht es um den perfekten Wühlmaus Köder. Ist es wirklich der Klassiker aus den Disney Filmen, das Stück Käse? Wir haben einige Informationen für sie die ihnen beim Finden des perfekten Köders helfen können. Wühlmäuse sind sehr schüchterne Tiere. Daher scheint die Idee, eine Wühlmaus anzuziehen, etwas weit hergeholt. Die Wahrscheinlichkeit, einen der kleinen unangenehmen Gäste in Ihrem eigenen Garten zu finden, indem Sie ihn aus seinem Versteck locken, ist jedoch nicht so weit hergeholt.

Wühlmäuse gelten als Naschkatzen. Sie ernähren sich von kleinen Insekten, die im Boden herumkriechen. Dank eines verzweigten, gut geplanten und unterirdischen Tunnelnetzes können sich die Wühlmäuse relativ frei bewegen. Daher fällt es ihnen leicht, die Vielfalt der unterirdisch lebenden Insekten zu nutzen.

Wühlmaus Köder, was gibt es zu wissen?

Besonders gut geeignet, um Wühlmäuse anzulocken, sind Regenwürmer und Egerlinge. Diese mögen den kleinen Wühler am liebsten. Eine gute Zeit, um den Wühlmaus im Hausgarten aus der Erde zu locken, ist daher kurz nach einem produktiven Niederschlag. Weil Regenwürmer während oder kurz nach dem Regen häufiger an die Oberfläche kommen. Auf der Suche nach etwas Essbarem geht der Maulwurf daher auch an die Oberfläche. Während es auf Regenwurmjagd geht, ist es leicht, es zu fangen. Eine andere Methode besteht darin, Regenwürmer und Geparden in einer lebenden Falle zu verstecken, um den Wühlmaus

anzuziehen. Da Wühlmäuse die Dunkelheit lieben und sehr lichtempfindlich sind, ist die Wahrscheinlichkeit, einen Wühlmaus mit einem Wühlmausköder anzuziehen, nachts oder in der Dämmerung am höchsten. Weitere Informationen finden Sie hier: Bau einer Wühlmausfalle.

Das könnte dich auch interessieren!

Was fressen Wühlmäuse?

Wühlmäuse sind reine Vegetarier und ziemlich wählerisch. Sie essen nicht alles – aber immer noch genug, um im Garten großen Schaden anzurichten. Mit Vorliebe fressen sie das fleischige Knollen- und Wurzelgewebe verschiedener Pflanzenarten wie Topinambur, Karotten, Sellerie und Tulpenzwiebeln. Die zarte Wurzelrinde von Rosen und Obstbäumen ist auch ein wahrer Genuss für Wühlmäuse.

Optimale Wühlmausköder

Geschälte Möhren oder Selleriestücke haben sich als gute Köder für Wühlmausfallen erwiesen. Die geköderte und gespannte Falle wird vor den freigelegten Durchgang gestellt und danach lichtdicht verschlossen. Prinzipiell können Wühlmausfallen auch ohne Köder aufgestellt werden, der Fangerfolg ist jedoch höher, wenn man die Nagetiere mit einem Leckerli anlockt. Nach dem Aufstellen der Falle können Sie das Loch entweder mit einem Holzbrett oder mit einem schwarzen Eimer abdecken. Da Kastenfallen nur einen Eingang haben, ist es am besten, zwei Fallen in jeder Gasse nahe beieinander aufzustellen, wobei die Eingänge voneinander abgewandt sein sollten.

Compo Cumatan Wühlmaus-Köder, Getreidepads

Auslege fertige Portion-ködern gegen Wühlmausbefall in und unmittelbar um das Haus, Nachfüllpackung für Köderboxen, Vermeidung einer versehentlichen Aufnahme durch Kinder oder Haustiere dank Zusatz an Bitterstoffen. Damit wirbt der Hersteller bei Amazone, wir können das leider nicht selbst bewerten allerdings sprechen die positiven Bewertungen für sich.

Angebot
Compo Cumatan Wühlmaus-Köder, Getreidepads, Fraßköder für Köderboxen, 20 Beutel (200 g)
  • Auslegefertige Portionsköder gegen Wühlmausbefall in und unmittelbar um das Haus, Nachfüllpackung für Köderboxen, Vermeidung einer versehentlichen Aufnahme durch Kinder oder Haustiere dank Zusatz an Bitterstoffen
  • Zuverlässige Wirkung: Aufnahme der Köder über mehrere Tage mit der Nahrung (Fraßgift), Absterben der Nager nach einigen Tagen infolge innerer Blutungen, Wirkstoff: Coumatetralyl (Blutgerinnungshemmer)
  • Einfache Handhabung: Ausbringung von 20 g (entspricht 2 Beuteln) pro Köderstelle in der unmittelbaren Umgebung der Laufwege, 1-3 Anwendungen innerhalb von 10 Tagen, Bei mehreren Köderstellen: Aufstellen der Köderboxen im Abstand von 5 m
  • Kontrolle der Köderstellen zu Beginn frühestens nach 5-7 Tagen, anschließend wöchentlich, Austausch gefressener Köder durch neue, Entsorgung toter Nager in einer Plastiktüte verpackt über den Hausmüll oder eine Tierkörperbeseitigungsanlage
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Cumatan Wühlmaus-Köder Nachfüllpackung, 20 Beutel (200 g), Art.-Nr.: 23919

PROTECT HOME Rodicum Wühlmaus Portionsköder

Bei unserem zweiten Produkt sind die Köder vorportioniert. Das ist sehr praktisch und vereinfacht die Handhabung mit dem Produkt.

Angebot
Compo Cumatan Wühlmaus-Köder, Getreidepads, Fraßköder für Köderboxen, 20 Beutel (200 g)
  • Auslegefertige Portionsköder gegen Wühlmausbefall in und unmittelbar um das Haus, Nachfüllpackung für Köderboxen, Vermeidung einer versehentlichen Aufnahme durch Kinder oder Haustiere dank Zusatz an Bitterstoffen
  • Zuverlässige Wirkung: Aufnahme der Köder über mehrere Tage mit der Nahrung (Fraßgift), Absterben der Nager nach einigen Tagen infolge innerer Blutungen, Wirkstoff: Coumatetralyl (Blutgerinnungshemmer)
  • Einfache Handhabung: Ausbringung von 20 g (entspricht 2 Beuteln) pro Köderstelle in der unmittelbaren Umgebung der Laufwege, 1-3 Anwendungen innerhalb von 10 Tagen, Bei mehreren Köderstellen: Aufstellen der Köderboxen im Abstand von 5 m
  • Kontrolle der Köderstellen zu Beginn frühestens nach 5-7 Tagen, anschließend wöchentlich, Austausch gefressener Köder durch neue, Entsorgung toter Nager in einer Plastiktüte verpackt über den Hausmüll oder eine Tierkörperbeseitigungsanlage
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Cumatan Wühlmaus-Köder Nachfüllpackung, 20 Beutel (200 g), Art.-Nr.: 23919

Quiritox WühlmausKöder 200 g

Bei unserem letzten Produkt handelt es sich um 200g Wühlmausköder. Dieser Köder ist laut Hersteller gut für Laien geeignet.

Quiritox WühlmausKöder 200 g
  • 0,0027 % Coumatetralyl
  • gebrauchsfertiger Portionsköder mit Langzeitwirkung
  • optimal für den Außenbereich
  • hochattraktiv für Wühlmäuse
  • Verwender Kategorie: Nicht-berufsmäßiger Verwender

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API